Frühjahrskonzert 07. April 2018

Unser Kapellmeister Gerhard Mitter und sein Stellvertreter Wolfgang Egger, der auch die Moderation mit Anna Nöbauer übernahm, dirigierten wieder unser Frühjahrskonzert im Landhotel Forsthof.

Nach unserem traditionellen Anfangsmarsch „Salemonia“, tauchten wir mit „Rossini“ etwas in die Operettenmusik ein. Neben Filmmusik-Highlights wie beispielsweise „Robin Hood“ oder „Bugs Bunny an Friends“, traten auch einige Solisten auf.

Gernot Dammerer bewies sein Können am Flügelhorn beim Solo von „Children of Sanchez“. Des weiteren zeigte unser Jakob Ecker auf dem Marimbaphon beim Stück „Concertino for Marimba“ wofür er wochen- und monatelang geübt hatte.

Trotz allem bemühten wir uns traditionell zu bleiben, was uns auch mit dem Stücken wie der Polka „Böhmische Liebe“ und dem „Kaiserin Sissi Marsch“ gelang.

Neben der Bürgerkorpsmusik fand auch das Jugendorchester SmS Platz in unserem Konzertprogramm. Heuer wurden erstmals alle Stücke von Anna Nöbauer dirigiert.

Unser Moderatoren waren heuer erstmals eigene Musiker, Anna Nöbauer und Wolfgang Egger. Das Dirigentenpult teilten sich Gerhard Mitter und Wolfgang Egger.

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.